Mitgliedsbeiträge & Organisation

Mitgliedsbeiträge

Mitgliedsantrag

Um die Unkosten der Saalmiete, Verwaltung usw. zu decken, müssen wir von jedem Mitglied einen Mitgliedsbeitrag erheben.

Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt zurzeit (vom Monat der Einschreibung an):

  • für Personen unter 25 Jahren
    15€ / Jahr
  • für Personen die 25 Jahre oder älter sind
    20€ / Jahr
  • für zwei Personen, die an derselben Adresse wohne
    30€ / Jahr

Das Bankkonto ist:
FORTIS BE96 2100 1685 3905.

 

Für einen Probeabend wird eine Teilnahmegebühr von 1€ erhoben. Wenn Sie danach Lust haben, an weiteren Abenden teilzunehmen, laden wir Sie ein, Mitglied zu werden.

 

Alle Teilnehmer an den Mittwochabend stattfindenden Diskussionen sind verpflichtet, mindestens ein Getränk in der Cafeteria zu bestellen. Das Vereinslokal wird uns vom Pächter der Cafeteria zur Verfügung gestellt.

 

Organisation

Der Cercle Royal polyglotte de Bruxelles ist eine gemeinnützige Vereinigung (a. s. b. l.). Alle Organisatoren arbeiten unentgeltlich.

Unsere Vereinigung hat einen Präsidenten, ein oder zwei Vizepräsidenten, eine(n) Sekretär(in), einen Schatzmeister und, nach Bedarf, für andere Aufgaben. Diese Personen bilden den Verwaltungsrat, der unsere Aktivitäten organisiert und für ihren guten Ablauf sorgt.

Die Animateur/-innen kümmern sich um den guten Ablauf der Diskussionen an allen Tischen.

Jedes Jahr wird eine Vollversammlung abgehalten, während der jedes Mitglied Vorschläge einreichen oder Anmerkungen machen kann.

Der Klub ist vom Ministère de la Culture de la Fédération Wallonie-Bruxelles anerkannt.

Der Klub kennt passive Mitglieder, aktive Mitglieder, die ein Stimmrecht bei Versammlungen haben und in den meisten Fällen auch dem Verwaltungsrat angehören, sowie Ehrenmitglieder, die in besonderer Weise zur Entwicklung unserer Vereinigung beigetragen haben.

Unsere Vereinigung wird von Statuten reglementiert, die im belgischen Amtsblatt veröffentlicht worden sind, und einer internen Satzung, die auf Anfrage erhältlich ist.